1. Startseite /
  2. Was zu tun /
  3. Blog /
  4. Ein plan für neugierige: Der Mercat ...
Zurück

Ein plan für neugierige: Der Mercat del Porxes in Benissa

Benissa, eine Gemeinde im Norden der Provinz Alicante, hat viele Ecken, die man entdecken kann. Eine davon ist der Markt Mercat dels Porxes, der jeden zweiten Samstag im Monat stattfindet.

Der Mercat dels Porxes

Der Markt befindet sich auf der Plaça Jaume I, wo früher die bekannten Porxes (Veranda) standen, ein überdachter Ort, an dem ehemals der Markt stattfand. Mündliche Überlieferungen erzählen, dass eine der Veranden im Bürgerkrieg von einem Panzer, der von einem Internationalen Brigadier gefahren wurde, zerstört wurde.

Treffpunkt für Slow Food

Der Markt ist Treffpunkt für alle, die weiterhin der Philosophie des Slow Food huldigen. Ein Paradies für alle, die regionale und Kilometer 0-Produkte konsumieren. Dieser Trend verteidigt den Konsum von saisonalen Produkten aus der Region, um des ökologischen Fußabdrucks zu reduzieren. Es handelt sich also um einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Konsum, den viele der Produkte, die auf dem Mercat dels Porxes angeboten werden, wurden nicht mit chemischen Düngemitteln behandelt.

Ökologische Produkte und Kunsthandwerk

Unter den Produkten, die man auf dem Markt findet, gibt es ökologische Produkte wie Früchte und Gemüse, Käse, Wurst, Honig, Öl, Wein, Craft-Bier und vieles mehr. Der Markt für Nahrungsmittel wird mit Kunsthandwerk wie Puppen und Lätzchen für Kinder, Keramik, Armbänder, Lederportemonnaies, Modeschmuck usw. ergänzt.

Neben dem Einkauf von ökologischen Produkten und Kunsthandwerk können Sie auch Livemusik genießen, Aufführungen beliebter Tänze anschauen, an Workshops teilnehmen oder beim Kinder-Marionettentheater zusehen. Dadurch bekommt dieser Markt ein einzigartiges Ambiente.

Besuchen Sie die Marina-Kathedrale und das historische Zentrum von Benissa

Da Sie schon einmal in Benissa sind, sollten Sie auch die Marina-Kathedrale besuchen, die sich neben dem Markt befindet und im neogotischen Stil Anfang des XX. Jhd. erbaut wurde. Sie ist eine der größten Kirchen des Landkreises Marina Alta. Spazieren Sie durch das historische Zentrum von Benissa und besuchen Sie Ecken, die Sie in eine andere Zeit versetzen.

Und wenn Sie Benissa im Sommer besuchen, können Sie an Julisonntagen auf dem Parkplatz der Playa de la Fustera den Mercat de la Terra besuchen. Dieser Markt ist dem Porxes-Markt sehr ähnlich, nur in einer anderen Umgebung.

Wir laden Sie ein, uns zu besuchen und werden Sie nicht enttäuschen.