1. Startseite /
  2. Was zu tun /
  3. Blog /
  4. Die besten Mountainbike-Strecken in...
Zurück

Die besten Mountainbike-Strecken in Benissa

Genießen Sie die Mountainbike-Strecken in Benissa, auf denen Sie Landschaften entdecken können, die viel zu erzählen haben.

Genießen Sie die Mountainbike-Strecken in Benissa, auf denen Sie Landschaften entdecken können, die viel zu erzählen haben.

Beide Mountainbike-Strecken, die wir Ihnen in Benissa empfehlen können, haben ihren Ausgangspunkt direkt in der Gemeinde und verlaufen durch das Vall de Pop, das Sie so entdecken können.

Mountainbike-Strecken in Benissa:

1. Bernia-Gebirge

(Ausgangspunkt: Benissa)

Eine der beliebtesten Strecken bei Fahrradfahrern weltweit ist die Auffahrt in das Bèrnia-Gebirge, entweder, um in den bergigen Kurven zu trainieren, oder einfach, um Landschaft und Ausblick zu genießen.

Im Februar können Sie die Mandelbäume in außergewöhnlicher Landschaft und einer unvergleichlichen Umgebung blühen sehen.

Das ist zweifellos die absolut beste Tour von Benissa. Sogar so sehr, dass Besucher sie gemacht haben müssen, wenn sie behaupten wollen, das Vall de Pop und die Berge der Marina zu kennen. Die Verbindung zum Meer, die Wege, die nach Marnes führen, die edle Silhuette von Bernia, die riuraus, der Maserof und die Ankunft in Parcent über den Barranc Negre sind Orte, die jedermann beeindrucken. Der Blick über den schönsten Küstenabschnitt der Region Valencia vom Montgó al Peñón de Ifach aus liegt vor uns und zeigt ein Bild aus Buchten und Steilküsten auf dem ersten Streckenabschnitt des Wegs. Danach schwenkt der Weg ins Landesinnere, vorbei an Weinanpflanzungen und Trockenmauern in einer der authentischsten Landschaften, die in der Region Valencia noch vollständig erhalten ist.

2. Die Moscatel -Tour

( Ausgangspunkt: Benissa)

Auf der Moscatel-Tour kann man die Weinanpflanzungen kennenlernen, den die Moscatel-Traube ist die bekannteste Sorte zur Herstellung von süßem Wein. Die Strecke verbindet Benissa mit dem Vall de Pop über landwirtschaftliche Wege, abseits der Straßen, und ist die perfekte Ergänzung der vorangegangenen Strecke, um nach Benissa zurückzukehren. Auf dieser einfachen Strecke mit wenig Höhenunterschied kann man die Orte Xaló, Senija und Lliber besuchen.

 

Sie verfügen außerdem über ein Mountainbike-Zentrum, das nur wenige Kilometer entfernt liegt

Das Mountainbike-Zentrum im Vall de Pop befindet sich im Ort Parcent in der Provinz Alicante. Das Vall de Pop iste in Tal, welches von den Bergen der Marina umgeben ist. Es ist ein Ort, an dem sich Natur und Geschichte verbunden haben, um eine Landschaft zu schaffen, die eine eigene Persönlichkeit besitzt. Vom Mountainbike-Zentrum Vall de Pop in Parcent aus, kann man mit dem Fahrrad in eine Welt der Emotionen eintauchen, in der die Gebirge Serrella, Aixortà, Bérnia, Cavall Vert und Carrascar Dörfer, Gehöfte und ehemalige maurische Bauten umschließen, die, zusammen mit den Weinpflanzen und Mandelbäumen, die terrassenförmig angebaut werden, die jahrhundertealte Kultur der Trockensteinmauern lebendig halten. Das Mountainbike-Zentrum im Vall de Pop bietet die Möglichkeit, insgesamt zehn Touren mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu fahren. Insgesamt 276 km Strecke mit verschiedenen Ausgangspunkten: Dénia, Castell de Castells, Benissa und Calpe

Genießen Sie die Mountainbike-Strecken in Benissa, auf denen Sie Landschaften entdecken können, die viel zu erzählen haben.