1. Startseite /
  2. Benissa entdecken /
  3. Natur /
  4. Wege der Stein und Wasser
Zurück

Wege der Stein und Wasser

Auf dieser Route, die alle Gemeinden der Region Vall de Pop verbindet, erschlieβt sich das regionale ethnologische Kulturerbe, das aus der Landschaft und der Landwirtschaft, eng verbunden mit der Nutzung der Flüsse Xaló und Gorgos, hervorgegangen ist.

Dauer: 5 Stunden – Km gesamt: 19,5 km

Es kann auch in mehreren Stufen erfolgen, wenn Sie möchten, die Auswahl der Strecken und Zeiten zum Anzug.

Schwierigkeitsgrad: Niedrig


Maximale Seehöhe: 800m


Ausgangspunkt: Man kann diese Route in jeder Gemeinde, durch die der Weg führt, beginnen. Sie lässt sich nach Belieben auch in mehreren Etappen absolvieren.

In Benissa beginnt die Route beim alten Kloster Convento de los Padres Franciscanos.

Gemeinden am Wanderweg: Benissa – Senija – Llíber – Xaló – Alcalalí – Parcent – Murla – Benigembla – Castell de Castells.

HERUNTERLADEN