1. Startseite /
  2. Benissa entdecken /
  3. Geschmäckern /
  4. Eine Mittelmeerische Gastronomie
Zurück

Eine Mittelmeerische Gastronomie

Ein Rundgang durch Benissa bedeutet auch, den Ort durch seine Küche kennenzulernen. Die valenzianische Küche wird hier bereichert durch viele ursprüngliche und schmackhafte Gerichte, Gewürze, Zutaten, Produkte aus Meer und Feld, sowie der besonderen Aufmerksamkeit, die aus einem Gericht eine Köstlichkeit machen wenn es auf den Tisch kommt.

"Borreta de melva", "Bull amb ceba", "Mullador de pelleta", "Sang amb ceba", "Putxero de polp", "Mullador de sangatxo", "Coques al calfó i amb mullador" sind Namen, bei denen einem das Wasser im Munde zusammenläuft.

Die Zahl der Reisgerichte ist fast unendlich. Unter ihnen lohnt sich hervorzuheben: "arros al forn", "arros amb faba pelada", "arros amb fresols y naps", "arros de senyoret", "arros a banda" usw.

Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Wurtswaren, welche den Namen Benissas in ganz Spanien bekannt gemacht haben, aufgrund ihres hervorragenden Geschmacks und den Rezepten unserer Vorfahren, welche die Fleischer von Benissa heute noch verwenden.